Beschlüsse der Mitgliederversammlung vom 05.05.2019

  1.  Organisation und Finanzierung der Elektrozähler auf allen Parzellen

Die MV beschließt, dass die Stromzähler aller Parzellen mit Stromanschluss bis zum 30.10.2020 ausgetauscht werden.

Davon ausgenommen sind Zähler, die 2018 geeicht und eingebaut worden sind. Die Beschaffung der Zähler erfolgt über den Verein.

Der Austausch der Zähler erfolgt ausschließlich durch die vom Vorstand autorisierten Gartenfreunde, die gleichzeitig eine

augenscheinliche Begutachtung der Elektroanlage vornehmen. Der Termin des Austausches wird zwischen Pächter und den autorisierten

Gartenfreunden individuell abgestimmt. Die Kosten für die Zähler (ca. 30 €) werden von jedem Pächter selbst getragen.

Der Austausch erfolgt durch ehrenamtliche Arbeit.  

 

2. Organisation und Finanzierung der Wasserleitung Parzelle 1-4 und Ringleitung.

Die MV beschließt, dass 2019 die Wasserleitung zu den Parzellen 1-4 erneuert wird und die 2017 verlegte Wasserleitung als Ringleitung komplettiert wird.

Die Gesamtkosten betragen 5.400 €.

Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln des Vereins.